Katharina Nocun, Foto: Miriam Juschkat

Katharina Nocun

ist Wirtschafts- und Politikwissenschaftlerin. In ihrer Arbeit setzt sie sich mit dem Spannungsfeld Digitalisierung und Demokratie auseinander. In ihrem Blog kattascha.de und ihrem Podcast Denkangebot beleuchtet sie die Auswirkungen neuer Technologien für die Gesellschaft. Ihr erstes Buch „Die Daten, die ich rief“ erschien 2018, 2020 folgte (gemeinsam mit Pia Lamberty) „Fake Facts. Wie Verschwörungstheorien unser Denken bestimmen“.